Posts mit dem Label Silhouette werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Silhouette werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 26. Mai 2017

In 5 Minuten zum transparenten Logo

Titelgrafik
"Wie kann ich meine Studio-Datei in ein Logo ohne Hintergrund umwandeln?" Der Weg dahin ist eigentlich umständlich, nur mit Hilfsprogrammen auf dem Rechner machbar und qualitativ nicht immer das Wahre.
AAAABER: Ich hab diese Woche einen super Trick entdeckt, den ich gleich an euch weitergebe!

Freitag, 19. Mai 2017

Keltischer Swirl

Foto Schlüsselanhänger mit Triskelion
Die verbreiteten dreiseitigen keltischen Motive haben mich zu eigenen Spielereien inspiriert. Herausgekommen ist dieses Motiv, der "Keltische Swirl". Drei Variationen hab ich davon gemacht.

Gefällt er euch? Ich bin hin und weg, wie er geplottet/gedruckt wirkt, und möchte ihn heute mit euch teilen.

Freitag, 5. Mai 2017

Konvertieren mit cloudconvert

Letztens hatte ich euch "cloudconvert" genannt, als nützliches Onlne-Tool zum Konvertieren von Dateien. Es gilt dabei ein paar Dinge auszuwählen und weil die Seite komplett auf Englisch ist, möchte ich euch heute eine kurze Anleitung an die Hand geben.

Freitag, 28. April 2017

Designer Edition ganz konkret

Es gibt im Netz mehrere Übersichten in Tabellenform, die die Fähigkeiten der einzelnen Silhouette Studio Versionen gegenüberstellen. Nur sind das abstrakte Stichworte, unter denen man sich nichts vorstellen kann.
Deshalb heute ein konkreter Überblick über die DE mit vielen Screenshots und ein paar zusätzliche Infos.

Freitag, 14. April 2017

Nützliches im Netz

Heute möchte ich euch ein paar (Online-)Tools kurz vorstellen, die für die Arbeit mit Plotter- und anderen Dateien sehr hilfreich sind und die ich selber verwende.
Sachen im Netz sind leider oft auf Englisch. Is so. Die heute vorgestellten Seiten sind aber in der Bedienung sehr einfach gehalten, so dass man spätestens mit ein bisschen Rumprobieren das gewünschte Ergebnis erreichen sollte.

Freitag, 7. April 2017

Mach's bunt!

"Wie kann ich ein Umrissbild mehrfarbig plotten?"
Diese Frage möchte ich heute mit einer bebilderten Anleitung beantworten.

Freitag, 31. März 2017

JkS: Figuren durch Wegschneiden (Basics)


Du kannst grade mal den Computer einschalten, fertige Plotterdateien im Studio öffnen und schneiden lassen?
Ich wette mit dir, dass auch du in Kürze in der Lage sein wirst, zumindest einfachere Schneidedesigns selber zu erstellen!

Denn: JEDE kann Studio!

Freitag, 10. März 2017

Herzen für Sternchen

Grafik mit verschiedenen Herzmotiven
Für u.a. diese zwei Dinge bin ich sehr motiviert: Gutes tun und Plotterdateien erstellen. Seit ein paar Wochen kann ich beides miteinander verbinden.
Wie das gehen soll? Ich unterstütze mit meiner Computerarbeit fleißige Bastelfeen, die für einen guten Zweck nähen, häkeln und werkeln.
Worum es da geht, möchte ich heute kurz vorstellen. Vielleicht motiviere ich ja ein paar Leser? Das wäre schön :))
Außerdem teile ich diese Herzen (Studio3 und SVG) mit euch; erstellt hatte ich sie für die Bastelfeen.

Freitag, 3. März 2017

Spiralen zeichnen

Irgendwer hat mal in einem Kommentar nach einer Anleitung für Spiralen gefragt... Kerstin, warst du das? Egal. Auch wenn's bei mir manchmal länger dauert, aber vergessen tu ich solche Wünsche normalerweise nicht.

Heute also stelle ich euch zwei Methoden vor, wie ihr - nicht nur im Silhouette Studio - mit Hilfe von Kreisbögen eine Spirale zeichnen könnt.

Freitag, 27. Januar 2017

So viele Bilder!

Ich glaub, ich schreib bei fast jedem Freebie "schickt mir doch ein Bild" mit dazu. Fotos von Umsetzungen bekomme ich aber trotzdem nur selten. Leider...
Nicht jedoch bei der Pillow Box "Perfetto" und beim Mitmachbild! Der heutige Post ist ganz den Bildern gewidmet, die mich erreicht haben und wunderschöne Werke zeigen. Und auch deren Urhebern! Vielen lieben Dank ❤

Dienstag, 17. Januar 2017

Mir ist nach Narzissen

Plottmotiv Narzissentöpfchen
Ein weiteres Frühlingszeichen möchte ich mit euch teilen: das Narzissentöpfchen.
Als ich vor ein paar Stunden die Schneidedatei - die schon seit letztem Jahr auf meinem PC auf ihren Einsatz wartet - hochladen wollte, fiel mir kurzfristig ein, sie erst noch abzuändern bzw. zu vereinfachen (darum der etwas späte Post heute ^_^ ).
Das Ergebnis seht ihr im Bild.

Dienstag, 10. Januar 2017

Mir ist nach Grün

Der Schnee zeigt: Jetzt ist so richtig Winter. Dabei ist es doch eh schon so lang dunkel und kalt. Da heißt's durchhalten... immerhin werden die Tage langsam wieder länger.
Bald gibt's wieder die ersten Schnitttulpen zu kaufen und die kleinen Töpfchen mit Narzissen. Ich liebe es, mir diese Frühlingsboten in die Wohnung zu holen, denn mir ist nach Grün. Endlich wieder Grün. Euch auch?
Deshalb habe ich heute ein Zweiglein mit dabei; eins mit vielen grünen Blättern.

Freitag, 6. Januar 2017

Plotterpraxis: manueller Testschnitt

Als Anfänger öfter, manchmal aber später auch noch, kann es sein, dass man Material hat, bei dem man überhaupt nicht einschätzen kann, welche Messereinstellung dafür in Frage kommen könnte. In diesem Fall könnte die manuelle Methode evtl. hilfreich sein. Wie die geht, zeig ich euch heute.

Lest meine Beschreibung, probiert es aus und entscheidet selbst.
Ihr braucht dazu weder den Plotter noch den PC. Lediglich einen Stift, ein Stück des unbekannten Materials und das Plottermesser.

Freitag, 30. Dezember 2016

Ankündigung: Tag der offenen Türchen

Weihnachten ist bereits Vergangenheit, der Adventkalender noch nicht ganz.
Erstens haben die, die alle 24 Freebies gesammelt haben, noch bis zum 6. Januar Zeit, die Motive zu plotten und ein Foto davon zu schicken!
Zweitens möchte ich denen, die Lücken in der Sammlung haben, ermöglichen, diese aufzufüllen. Deshalb habe ich mir den "Tag der offenen Türchen" ausgedacht.

Dienstag, 27. Dezember 2016

Glücksbringer

Das neue Jahr steht in den Startlöchern - was es uns bringen wird, steht noch in den Sternen. Natürlich wünschen wir für uns und unsere Lieben nur das Beste und versehen Neujahrsgrüße mit allerlei Glückssymbolen.

Ein paar davon habe ich auf Pixabay als gemeinfreie - bzw. mit CC 0 versehene - Bilder gefunden und sie in Plottmotive umgewandelt. Die abgebildete Kollektion an Glücksbringern stelle ich euch als studio-Datei zur Verfügung.

Dienstag, 13. Dezember 2016

Boxvorlagen erstellen: Variante 3

Ausgefallene und raffinierte Schachtelvorlagen gibt es zu kaufen oder kann man sich übrigens maßgeschneidert und kostenlos generieren lassen bei templatemaker. Rechteckige Boxen könnt ihr euch aber echt leicht selber machen.
Heute hab ich die vorerst letzte Variante dabei: eine stehende Schachtel mit Verschlusslaschen, optional mit Frontfenster.

Freitag, 9. Dezember 2016

Kränzchenschablonen

Ich hab ja immer noch mit dem Adventkalender zu tun, deshalb hab ich mal meine Entwürfe durchstöbert, ob was dabei wäre für euch.
Gefunden habe ich ein "Kränzchen", das ich gestern noch - in 2 Varianten - mit weihnachtlichen Sternen versehen habe.

Dienstag, 6. Dezember 2016

Boxvorlagen erstellen: Variante 2

Wieder habe ich viele Screenshots dabei, mit denen ich euch eine weitere Vorlagenvariante erklären möchte.
Bei der Schachtel selbst (im Bild rosa) sind lediglich die Klebelaschen anders als bei der vom letzten Mal, dafür aber zeige ich eine neue Zeichenmethode. Danach könnt ihr mitverfolgen, wie ein passender Deckel (blau) dazu entsteht.

Ihr braucht dazu dieselben Programmfunktionen wie in Teil 1: Raster, Zeichenwerkzeuge Rechteck und Linie, Punktbearbeitung, Linienstil und Gruppieren. Zusätzlich wird das Bearbeitungsfenster "Skalieren" verwendet.

Freitag, 2. Dezember 2016

Boxvorlagen erstellen: Variante 1

Wie macht man Boxvorlagen in Silhouette Studio? Drei Varianten einfacher rechteckiger Schachteln möchte ich euch in nächster Zeit zeigen.
Heute könnt ihr anhand von Screenshots verfolgen, wie ihr die Datei für den Rohling im Bild - Variante 1, ohne Deckel - selber erstellen könnt. Die Maße (Bodenfläche 8 x 5, Höhe 2,5) sind natürlich variabel.

Freitag, 25. November 2016

Butterkeks und Blüte

Quadrat und Kreis mit gewellten Rändern
Durch den gewellten/gezähnten Rand sehen diese beiden einfachen Formen wie Butterkeks und Blüte aus, nicht?
Und hey - mit einem geeigneten Programm (wie Silhouette Studio) könnt ihr sowas schnell und einfach selber zeichnen!