Posts mit dem Label Weihnachtliches werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Weihnachtliches werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 3. Januar 2017

Wunschdatei: So geht's

Das sind die 24 Freebies aus dem Adventkalender auf einen Blick. Na ja, Grafiken davon. Wer von euch hat denn die gesamte Kollektion?
Nicht vergessen - jede/r, der/die mir ein Foto mit Plotts von allen Motiven schickt, bekommt eine persönliche und exklusive Wunschdatei erstellt!
Ein Bild hat mich bereits erreicht :D

Freitag, 23. Dezember 2016

Advent-Special 2016: Rückblick und Ausblick

Heute und morgen gibt's noch Türchen mit Freebies dahinter zu öffnen, und dann hat der Papierpotpourri-Adventkalender auch schon wieder ausgedient - denn Weihnachten ist da! Viel zu plötzlich, wie immer *hihi*.
Zeit, ein erstes Résumé zu ziehen und in die (Adventkalender-) Zukunft zu schauen.

Dienstag, 20. Dezember 2016

Ein etwas anderes Weihnachtsmärchen

Foto mit Krippenfiguren
Advent und Weihnachten - diese letzten Wochen im Jahr sind die Zeit der (Nächsten-)Liebe, der Toleranz und der Dankbarkeit. Eigentlich sollte dies für das ganze Jahr gelten, oder? Aber die aktuelle Entwicklung geht weltweit leider genau in die andere Richtung...
Weihnachtsgeschichten regen oft zum Nachdenken und zur Besinnung an. So wie diese hier:

Dienstag, 29. November 2016

Candy Cane Man

Grafik: Zuckerstange mit Augen, lächelndem Mund, Schleife und Santa-Mütze
Hey Mädels! Ich bin der Candy Cane Man, die süßeste Versuchung, seit es Zuckerstangen gibt. Hübsche Damen wie ihr dürfen mich gerne Candy nennen *zwinker*.
Meine Freunde - Frédéric und die ganze Eisfamilie - haben mir den Tipp gegeben, mal bei Papierpotpourri vorbeizuschauen, weil es da viele besonders nette Besucher(innen) geben soll. Und ich muss sagen: Huiiiii! Da verrutscht mir gleich meine coole Mütze, solche Augenweiden kommen hier vorbei!
Ach, und ich soll euch herzliche Grüße ausrichten. Die Fünf sind ja grad auf Winterurlaub in der Gefriertruhe und lassen es sich gut gehen. Übrigens ist Frédéric ein entfernter Verwandter von mir! Die Statur haben wir gemeinsam, nicht? Aber ansonsten bin ich ja gaaaaanz anders als mein Cousin - viel lockerer... und auch viel süßer, nicht wahr? *zwinkerzwinker*.

Und außerdem bin ich im Gegensatz zu Stecki ein Winterbursche, zwischen November und Januar unterwegs und jedes Jahr suche ich mir ein neues Plätzchen. In dieser Saison habe ich noch nichts Festes gefunden. Vielleicht ist ja an deinem Bäumchen ein Plätzchen frei? *zwinker*

Auf der Suche nach einer Übergangsbleibe habe ich ein super Wohnheim entdeckt!! Es ist hier gleich ums Eck, hat 24 geräumige Zimmer und glücklicherweise war noch eins frei für mich! Meine Mitbewohner sind alle voll nett, fast so gutaussehend wie ich *hihi* und wollen auch bis Weihnachten ein neues Zuhause gefunden haben. Es geht das Gerücht um, dass jeden Tag ein Zimmer frei werden wird... Ich bin ja mal gespannt!
Und hey - Damenbesuch ist dort nicht verboten! Schau doch mal vorbei, ich würde dir gerne den Tag versüßen *zwinkerzwinkerzwinker*. Klingel einfach am Haupteingang und frag nach Candy. Wir sehen uns!

A so a eingebildets Bürscherl, ha? Owa irgendwäi doch ganz griawe.

Freitag, 25. Dezember 2015

Rätseladvent 2015: Auflösungen

Frohes Fest noch einmal. Ich hoffe, ihr habt friedvolle Feiertage im Kreise eurer Lieben.

Der Vorweihnachtszeit ist vorbei und damit ebenso der Rätseladvent hier bei Papierpotpourri. Wie angekündigt gibt es heute die Auflösungen zu den 4 Wochenaufgaben.

Dienstag, 22. Dezember 2015

Yes, Virginia

Es war einmal ein kleines Mädchen namens Virginia, das eine große Frage beschäftigte. Gab es nun den Weihnachtsmann oder gab es ihn nicht? Hatte sie erst fest an ihn geglaubt, plagten sie nun Zweifel, weil andere steif und fest behaupteten, er sei nur eine Märchenfigur. Niemand konnte oder wollte ihr eine befriedigende Antwort geben.
Da schrieb sie an eine große Tageszeitung, denn ihr Vater hatte gesagt, dass da nur die Wahrheit drin stünde. Ob man ihre Frage "Gibt es einen Weihnachtsmann?" wohl ernst nehmen und darüber schreiben würde?

Freitag, 18. Dezember 2015

... dann vier... Adventrätsel 2015

Die heutige und letzte Aufgabe: Wissensquiz

Findet die richtigen Antworten zu neun Wissensfragen, die im weitesten Sinne aus dem Kunst- und Bastelbereich stammen. Notiert die Lösungen in Kurzform, z.B: 1A, 2B, 3C ...

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Christkindl anstatt Kris Kringle

Ich liebe die englischen Christmas Carols, Deko mit Stechpalmenzweigen oder Orangenscheiben und Weihnachtssymbole wie Zuckerstangen und Rentierschlitten. Und weihnachtliche Muffins und Cake Pops sind mir lieber als Christstollen. Was aber den Gabenbringer betrifft, verteidige ich vehement die heimatliche Tradition!
Bei uns sagt kein Santa Claus "Ho ho ho!" und kommt durch den Kamin.
Bei uns kommt überhaupt kein Mann an Weihnachten, sondern nur am Abend des 5. Dezember.

alte Zeichnung des Christkinds oder WeihnachtsengelsBei uns kommt das Christkind!

Das Zimmer mit dem Christbaum wird dafür fertig dekoriert und dann abgesperrt. Denn ein stiller, weihnachtlich geschmückter Raum ist das Zeichen für das Christkind, dass alle bereit sind für die Bescherung. Dann fliegt es heimlich ein, legt die Geschenke unter den Baum, entzündet die Lichter und zaubert vielleicht auch noch leise Musik herbei. Wenn es das Haus wieder verlässt, erklingt ein Glöckchen als Zeichen für uns Menschen. Wir wissen damit: "S'Christkindl hot eiglegt!" Und kommen am Christbaum zusammen, um das Weihnachtsfest zu feiern.

Kennt ihr das auch so oder wie ist bei euch die Tradition?


Wer kommt eigentlich wo und seit wann? Dazu habe ich ein paar Infos zusammengetragen.

Freitag, 11. Dezember 2015

... dann drei... Adventrätsel 2015

Die heutige Aufgabe: Bildersuche

Gabenbringer aus ganz Europa nehmen gerade Papierpotpourri unter die Lupe. Im wahrsten Sinne des Wortes. In den verschiedensten Blog-Posts betrachten sie Ausschnitte von Bildern. Doch von welchen?

Dienstag, 8. Dezember 2015

Klappkarte "Geschenk"

Karte "Geschenk" VorderseiteEine ganz neue Schneidevorlage habe ich heute dabei. Es ist meine erste Klappkarte in Motivform. Ich hoffe, sie ist auch gut gelungen. Der Screenshot zeigt, wie sie geschlossen aussehen kann: Mehrere Overlays für Deckel und Band machen aus der sechseckigen Grundform ein Geschenkmotiv.

Freitag, 4. Dezember 2015

... dann zwei... Adventrätsel 2015

Die heutige Aufgabe: Nikolaus-Sudoku

Der Nikolaus sucht seine Sachen zusammen. Es fehlen ihm noch sein Stab und ein Stiefel, drei gefüllte Geschenktaschen (rot, blau, braun) sowie der große Sack.
Füllt das große Quadrat mit den Nikolaussachen, so dass in jeder Zeile und in jeder Spalte alle sechs vorkommen.

Dienstag, 1. Dezember 2015

Prä-scrapistorische Karten

Heute zeige ich euch meine allerersten Kartenbasteleien - aus der Zeit, als ich gerade entdeckte, dass es außer Ton-, Geschenk- und Origamipapier so viele andere wunderschöne Varianten gibt. Und das ist gerade mal 2 Jahre her! Von all dem Zeug fürs Scrapbooking und von den tollen Kartenformen hatte ich, glaub ich, noch keine Ahnung.
Trotzdem finde ich sie auch heute noch schön und würde sie zumindest teilweise wieder basteln.

Freitag, 27. November 2015

Erst eins... Adventrätsel 2015

Der Papierpotpourri-Rätseladvent startet mit dem ersten Wochenrätsel!

Die heutige Aufgabe: Brückenrätsel

Acht Brückenwörter sind zu finden. Bei richtiger Lösung ergeben die nummerierten Felder ein Lösungswort.

Dienstag, 24. November 2015

Papierpotpourris Rätseladvent 2015: Was - Wann - Wie

Kommenden Sonntag beginnt die Weihnachtszeit! Einen interaktiven Adventskalender kann ich euch leider nicht bieten, dafür aber habe ich mir für jede Adventswoche ein anderes Rätsel überlegt, das euch hoffentlich eine Weile vom Weihnachtsstress ablenken oder die Wartezeit aufs Christkind versüßen wird ^.^ Doch könnt ihr euch ab kommenden Freitag nicht nur die Zeit vertreiben, sondern auch eine Belohnung abholen!

Freitag, 13. November 2015

Weihnachtliche Fensterkarte

Weihnachtliche Fensterkarte mit Tanne und SchneeflockenHeute habe ich eine Karte mit Fenster dabei, winterlich weihnachtlich mit Tanne und Schneeflocken. Die unterschiedlich gefärbten Ausschnitte entstehen durch drei hintereinander geklebte Lagen Papier.

Schneidevorlage für weihnachtliche FensterkarteKaschiert wird das Ganze mit dem zusätzlichen Klappflügel. Er ist minimal schmäler als die beiden anderen Seiten, damit sich die Karte noch gut schließen lässt. Trotzdem ist empfehlenswert, für die beiden hinteren Layer kein dickes Papier zu verwenden.
Alternativ kann man daraus auch eine Lichterkarte zum Aufstellen machen, wenn die Vorderseite nur mit einer Lage Transparentpapier hinterlegt und die zweite Klappseite nicht festgeklebt wird.

Die Silhouette Schneidedatei könnt ihr euch von hier herunterladen:
Weihnachtliche Fensterkarte bei DriveOnWeb
Bitte hinterlasst unten eine kurze Nachricht, wenn ihr euch die Vorlage mitnehmt! Danke (\(°_°)/)

||     Übrigens sind bei meinen Designs gestrichelte Falzlinien meist auf "Perforieren" gestellt, 
||     damit sie am fertigen Objekt weniger sichtbar sind. Wer das so nicht möchte, 
o     sollte die Schnitteinstellungen anpassen. 

-> Jede Designvorlage ist akkurat erstellt worden. Trotzdem kann ich einen Denk- oder Schönheitsfehler übersehen haben, deshalb bitte ich um Rückmeldung, ob alles passt oder es etwas zu korrigieren gibt.
-> Ich würde auch gerne Fotos eurer fertigen Werke hier posten! Schickt mir einfach per Mail die Bilddatei oder den Link dazu.


Des is a goa koa Fensta, des is a Nodlbaam!

Dienstag, 10. November 2015

Weihnachtliche Briefmarken

Clipart WeihnachtsbriefmarkeViele Weihnachtssachen sind schon entstanden, trotzdem ist mein Werkelzimmer unbenutzt. Wie das? Weil meine Basteleien bisher alle digital sind. Diese "Briefmarken" z.B. sind Collagen aus eigenen und aus gemeinfreien Vorlagen. Was sagt ihr dazu? 

Freitag, 6. November 2015

Doppelt gemoppelt

Taschenkarte "Geschenk" dekoriertIch bin unsicher, wie ich diese Karte richtig bezeichnen soll: Taschenkarte? Schiebekarte? Einsteckkarte? Ihr könnt gerne schreiben, wie ihr sie nennen würdet.  
Taschenkarte "Geschenk" ohne DekoEgal... 
Wichtig ist, was sie ausmacht: Kartenhülle und Einstecker formen zusammen die Silhouette eines Geschenks. Sie ist für Weihnachten genauso passend wie für Geburtstage oder andere Anlässe, bei denen man etwas schenkt.

Freitag, 23. Oktober 2015

Reliefgießen - schon mal probiert?

"Lebkuchen" aus ReliefgießmasseNein, ich habe noch nicht für Weihnachten gebacken. Diese Dinger hier wären etwas hart und schwer verdaulich :-P. Sie sind nämlich aus Keramik, selbst gegossen und bemalt.
Heute möchte ich das sog. Reliefgießen vorstellen: Was man dazu braucht, wie es funktioniert, was man mit den Gießteilen machen kann und welche Erfahrungen ich beim Ausprobieren gemacht habe.


Freitag, 2. Oktober 2015

Geschachtelter Schneemann

Schachtelschneemann
Warum immer rund, wenn's auch eckig geht? Zumindest bei diesem Schneemann. Er ist einfach zu basteln und für eine Kleinigkeit eine tolle Geschenkverpackung. Der Clou: Wie die russischen Puppen passen alle Schachteln ineinander. Der/Die Beschenkte bekommt damit zunächst lediglich einen weißen Würfel; anstatt nur auszupacken darf er/sie Schneemann bauen.

Material: 3 Blätter weißes Papier, 1 Blatt schwarzes/farbiges Papier, Stifte, Kleber; Schere, Lineal und Bleistift oder Würfelnetzvorlagen