Freitag, 5. Juni 2015

Saisonparadies

Der Sommer scheint endlich anzukommen! Höchste Zeit, den Balkon in mein kleines Paradies zu verwandeln. Irgendwie hat das bisher nicht geklappt. Als ich Lust drauf hatte, hatte ich noch keine Pflanzen und als ich Pflanzen hatte, konnte ich mich nicht aufraffen. Aber jetzt bin ich dran, deshalb nicht wundern, wenn es z.Zt. nur kürzere Posts gibt.

Balkon Foto 1Mal sehen, ob ich's wieder ähnlich wunderschön hinkrieg wie 2014:
     
Foto gemütliches Saisonparadies 






Seit letztem Jahr steht ein kleiner Zweisitzer draußen. Damit wird Balkonien zum gemütlichen Saisonparadies! Echt! Im verstellbaren Gartenstuhl hab ich mich nie wohlgefühlt, nur wusste ich nicht, warum. Als ich dann irgendwo las, dass man in solchen Stühlen weder richtig liegen noch richtig am Tisch sitzen kann, ging mir ein Licht auf!

Foto Mini-Lounge
Mini-Lounge

Ich befolgte den angegebenen Tipp: zweierlei Möbel haben und die Bereiche trennen. Ich kann nur sagen: Macht das, wenn ihr nur irgendwie ein bisschen Platz habt!

Foto Balkon foto 2




Für die Balkonbegrünung dieses Jahr dachte ich mir, ich spar mir Gerenne und Schlepperei und lass mir die Blumen einfach schicken.
Fehler.
Foto Töpfchen mit kaputten Pflanzen



Andere mögen gute Erfahrungen gemacht haben, ich kann davon aber nur abraten!

Foto kaputte Eisblumen 



Die kümmerlichen Kreaturen auf den Fotos stammen von zwei verschiedenen großen Blumenversandhändlern, geknipst gleich nach dem Auspacken.

 Foto Hängebambus




An dem zerrupften Hängebambus hatten wenigstens Feli und Nysha ihre Freude. 



Meine Deepf und Kastn hob i äitz oba doch no vollkräigt. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön für deine Nachricht :-)
Ich freu mich auch über E-Mails (papierpotpourri@outlook.de) und über Nachrichten auf der facebook-Seite https://www.facebook.com/papierpotpourri