Samstag, 17. März 2018

Ei Ei Ei

Wie immer hinke ich etwas hinterher, denn Ostern ist ja schon bald.
Aber dafür habe ich heute echt viele Freebies dabei - Neues und Bekanntes, zum Schneiden und zum Drucken. Außerdem eine kurze Video-Anleitung und einen Blick ins Freebie-Archiv.

Als Erstes was ganz Neues, zum Ausdrucken oder für Print&Cut: ein buntes Osterei mit Schnörkeltextur. Ich hatte es euch vor ein paar Wochen schon mal gezeigt. Nun ist es ein PNG mit transparentem Hintergrund geworden. Ihr könnt digitale Collagen damit gestalten oder es vom Plotter ausschneiden lassen.
Für Letzteres müsst ihr erst eine Schneidelinie außenherum generieren, das scheint aufgrund der weißen Umrandung erst einmal nicht möglich. Ich zeige euch aber in einem Video weiter unten, wie ihr das schnell und einfach trotzdem hinbekommt.

Als Zweites habe ich 2 umfangreiche Plottdateien dabei, an die sich einige von euch vielleicht noch erinnern können: eine mehrlagige 3D-Szene und ein Set mit gemusterten Eiern.
Sie waren letztes Jahr anlässlich des Ostersuchbildes ein paar Wochen lang erhältlich. Ich habe mich kurzfristig entschieden, sie nun dauerhaft zur Verfügung zu stellen.


Neues: Digistamp Osterei


Infos zur Datei:

  • Für die Grafik gelten dieselben Nutzungsbedingungen wie sonst auch; ihr findet sie im Seiten-Menü unter "Info".
  • Bilder hier im Blog sind immer kleiner skaliert. Für gute Druckqualität (bis A 4!) speichert euch deshalb die originale Datei (Download-Link).
  • Technisches: PNG mit transparentem Hintergrund; 1980 x 2450 px; 300 dpi; 3,47 MB

Download
Downloadschwierigkeiten auf Mobilgeräten? Infos hier.

Ich hätte auch noch zartere Farbvarianten der Grafik, habe mich aber dazu entschieden, nur die knalligere mit euch zu teilen. Denn ihr könnt selbst Farbintensität und Tönung nach euren Wünschen abändern.

Im folgenden Video zeige ich euch 2 Dinge:
  1. Mit welchem schnellen Trick ihr die weiß umrandete Grafik nachzeichnen könnt
  2. Wie ihr den Osterei-Digistamp - und andere Bilder - farblich verändern könnt (in verschiedenen Programmen)





Bekanntes: Osterszene und gemusterte Eier

Das Ostersuchbild letztes Jahr hat vielen Spaß gemacht und ich kann euch gleich sagen: Eine Neuauflage ist in Arbeit. ^_^ Mit neuem Bild und natürlich anderen Freebies.
Dazu aber nächste Woche mehr...

Im Bild versteckt waren Links zu einer 3D-Szene und zu gemusterten Eiern; die "Eiersuche" war aber nur eine begrenzte Zeit lang möglich. Nun möchte ich diese Dateien wieder zur Verfügung stellen und zwar auf Dauer.


In der Datei enthalten sind ACHT Lagen, die nach Belieben kombiniert oder weggelassen werden können (nehmt ihr z.B. die mit den Eiern raus, ist das Motiv nicht auf Ostern beschränkt). Ihr klebt sie einfach mit oder ohne 3D-Klebepads aufeinander. Die Szene könnt ihr dann in einen Bilderrahmen machen oder auf einen Kartenrohling vorne drauf.
Die Datei ist übrigens ohne "Gehäuse", d.h. man sieht von der Seite die einzelnen Lagen (bei Lori Whitlock heißt sowas "Pop Dot Card").

Download Studio-Datei "Osterszene"
Downloadschwierigkeiten auf Mobilgeräten? Infos hier.


Die gemusterten Eier, die letztes Jahr einzeln im Bild zu finden waren, stelle ich euch ab jetzt als Komplett-Set zur Verfügung.

Enthalten sind 1 Ei-Silhouette und 12 verschiedene Aufleger mit Streifen, Punkten und anderen Formen.

Download Studio-Datei "Ostereier"
Downloadschwierigkeiten auf Mobilgeräten? Infos hier.


Blick ins Archiv

Zu guter Letzt möchte ich an drei zum Thema "Frühling" passende Freebies erinnern, die in den Tiefen des Blogs zu finden sind.


  1. Den Zweig gibt es im Blog-Beitrag "Mir ist nach Grün"
  2. Das sog. "Overlay" mit Narzisse UND eine Anleitung, wie man sowas selber macht, gibt es im Blog-Post "Ein Motiv-Overlay erstellen"
  3. Die Datei für das Narzissentöpfchen gibt es im Blog-Beitrag "Mir ist nach Narzissen"

Na? Das sind doch echt viele Freebies, oder?
Nehmt euch mit, was euch gefällt, aber bitte seid so anständig und hinterlasst im Austausch ein paar Worte als Kommentar.
Kritik, Fragen, Anregungen UND Fotos sind natürlich auch immer willkommen.

Schaut nächste Woche wieder rein, da erzähl ich euch dann Genaueres zur diesjährigen Ostereiersuche.

Viel Spaß mit euren Osterbasteleien!

I gfrei mi aaf de echtn Osteroier. Ees aa?

12 Kommentare :

  1. Das ist wieder ein toller Blogbeitrag.
    Ich kann bei dir immer enorm viel Wissen mitnehmen. Du erklärst das sehr gut und es funktioniert danach immer.

    Danke auch für die richtig tollen Dateien.

    lg
    karin

    AntwortenLöschen
  2. vielen Herzlichen Dank :) lbg aus dem Appenzellerland

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool Sigird, vielen herzlichen Dank... ja, das sind wirklich richtig viele Freebies... sehr sehr genial... denn es sind auch richtig schöne... Danke

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja tolle Sachen.

    Ich werde mal versuchen ob ich das auch so toll hinbekomme wie du. Vielen Dank dafür.

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn vielen vielen dank für das tolle ostermegapaket 💕 grüssli lisa ☺

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die schönen Freebies :-)

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank für die tollen Dateien!

    AntwortenLöschen
  8. Vielen herzlichen Dank für die wunderschönen Freebies. Mal schauen, ob ich das auch so toll hinbekomme!

    AntwortenLöschen
  9. Vielen lieben Dank für deine wundervollen Arbeiten. :o)

    AntwortenLöschen
  10. Sehr gutes Video, liebe Sigrid. Die hübschen Ostereier habe ich mir auch schon runtergeladen. Vielen Dank :-*

    AntwortenLöschen
  11. Ganz herzlichen Dank für die Freebies.
    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Nachricht :-)
Ich freu mich auch über E-Mails (papierpotpourri@outlook.de) und über Nachrichten auf der facebook-Seite https://www.facebook.com/papierpotpourri