Freitag, 18. März 2016

Shortcuts in Silhouette Studio

Titelgrafik
Shortcuts können recht nützlich sein, wenn man sie denn kennt. Das ist bei den Silhouette Shortcuts gar nicht so einfach, denn - warum auch immer - im Benutzerhandbuch sind sie nicht aufgelistet. Statt dessen findet sie der suchfreudige Plotter-Besitzer auf der Hersteller-Website, versteckt in den FAQ. Da die Erklärungen - natürlich - auf Englisch sind, habe ich mal gegoogelt, ob es auch (komplette) Übersichten in deutscher Sprache gäbe. Gefunden habe ich auf Anhieb nichts.


Vielleicht wäre aber mancher ganz froh über sowas, habe ich mir überlegt, und eine vollständige Liste auf Deutsch gestaltet. Ich stelle sie euch im PDF-Format zur Verfügung. Sollte jemand die Originaldatei im DOCX-Format haben wollen, um etwas verändern zu können, dann schreibt mir einfach ne Mail und ich schicke sie euch dann.

EDIT:  Die Shortcuts sind sehr wohl im Handbuch, nämlich ganz hinten. Keine Ahnung, warum ich sie übersehen hatte.


Hinterlasst doch bitte einen kurzen Kommentar, wenn
ihr euch die Datei mitnehmt. Danke.

Abbildung der Shortcut-Liste
Ich habe aber nicht nur übersetzt, sondern die Tastenkombinationen z.T. anders gruppiert und ein anderes Layout gewählt. Durch die Anordnung von zwei hochformatigen Tabellen nebeneinander kann man das Blatt auch in der Mitte falten und hat damit einen handlichen Streifen.
Die Shortcuts habe ich alle unverändert übernommen, obwohl ich beim Ausprobieren festgestellt habe, dass bei mir nicht alle funktionieren. Vielleicht sind sie eigentlich für Apple Computer konzipiert und evtl. gehen manche in der Basic Version von Silhouette Studio nicht? Habt ihr auch die gleichen Probleme? Weiß da jemand darüber Bescheid?
Bei mir klappt nicht:
  • Lineal anzeigen
  • Cursor in Fadenkreuz verwandeln
  • Zeichenbereich anzeigen
  • Linie zeichnen
  • Rückgängig und Wiederholen
  • Ebenenwerkzeuge (Vordergrund/Hintergrund)
Durch Rumprobieren habe ich für einen davon (DER Shortcut oder DAS Shortcut?) eine Alternative und einen auf der Liste fehlenden gefunden:
Linienwerkzeug
eigentlich "\"; alternativ: "alt + 92"
PixScan-Bild öffnen
"Strg/Cmd + alt + p" (nicht gelistet)
In meine Übersicht habe ich sie aber nicht aufgenommen; ich wollte das Original inhaltlich nicht verändern.

In Programmen wie Sihouette Studio, wo ich nur mit der Maus arbeite, nehme ich sie sowieso gar nicht oft her, weil es bei mir länger dauert, Finger und Blick zur Tastatur zu bringen und einen mit Strg, Alt oder Shift kombinierten Shortcut zu drücken (dafür brauche ich oft beide Hände), als die Hand auf der Maus zu lassen und die entsprechenden Klicks zu machen. Das mit Rechtsklick zu öffnende Auswahlmenü ist statt dessen eine superschnelle Möglichkeit für einige wichtige Aktionen, die ich viel nutze. Geht es euch auch so?
Die Brauchbarkeit einiger Shortcuts ist meines Erachtens eh fraglich, mindestens aber Geschmackssache. Manche sind ganz hilfreich, wie z.B. "i" für die Farbpipette; und manche fehlen leider völlig. Ausrichten, Einfärben und die verschiedenen Modifizierungsoptionen sind bei mir häufige Arbeitsschritte, für die es leider keine Tastenkombinationen gibt.


Wer gerne die englische Übersicht von Silhouette America hätte, aber nicht auf deren Website suchen mag, der freue sich über diesen Direktlink: http://cdn.silhouetteamerica.com/m/d/silhouette-studio-shortcuts.pdf


San Gschniedn-Brodn-Nudln eigentlich aa Shortcuts?

8 Kommentare :

  1. eine tolle Datei, Rückgängig geht bei mir im Studio durch Strg und Z

    AntwortenLöschen
  2. So stehts auch in der Übersicht, Rita, und so funtkionierts bei mir auch überall, nur im Studio irgendwie nicht. Seltsam, oder?

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für Deine Mühe,werde es mal ausprobieren. Immoment passiert bei mir auch alles über die Maus :-)

    AntwortenLöschen
  4. Gern geschehen, Petra :) Ich nehme immer noch (zu?) wenige Shortcuts her. Gut finde ich den für "in Bibliothek speichern", weil das über das Menü wirklich umständlicher ist.

    AntwortenLöschen
  5. So etwas habe ich schon lange gesucht, vielen Dank.
    Ich bin heute erst zufällig auf deinen Blog gestossen und bin total begeistert über die vielen tollen Informationen und Hilfen.

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Das freut mich sehr! Viel Spaß beim Stöbern, Doris :)
    Farbenfrohe Grüße,
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank :)
    Als Neuling sicher hilfreich :D

    AntwortenLöschen
  8. Danke dafür. Habe mir deine Datei mal gesichert. ich denke gerade über die Anschaffung eines Plotters nach!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Nachricht :-)
Ich freu mich auch über E-Mails (papierpotpourri@outlook.de) und über Nachrichten auf der facebook-Seite https://www.facebook.com/papierpotpourri