Dienstag, 19. April 2016

3, 3, 3 - ganz ohne Keilerei

Titelgrafik mit Text: "Dreimal Dreiecke"
Ich bin grad fleißig am Boxenbasteln  - die Ergebnisse + Schneidedatei gibt's bald! - und deshalb heute etwas spät dran. Ich hab Dreiecke dabei, wie unschwer zu erkennen ist.
Einmal als Silhouette-Datei mit drei verschiedenen "Grids", einmal als PNGs, zu verwenden als Hintergrundmuster.

Ich stelle sie euch wieder als Freebies zur Verfügung.

Erhältliche Muster als Collage

Das sind die drei Muster. Mit 2500px und 150ppi sind sie auch für größere Ausdrucke gut geeignet.

Zum Download einfach auf die kleinen Bilder klicken.

         



Schablonen, erstellt mit den Silhouette Designvorlagen
Die Dreiecke in der Plotterdatei kann man auf verschiedene Weise verwenden. Anregungen:
  1. Unverändert aus Vinyl ausschneiden und damit Fliesen oder andere Flächen gestalten.
  2. Eine Form darüber legen (z.B. Buchstaben) und das Überstehende abschneiden.
  3. Das Muster vor eine - größere - Fläche bringen und beides zu einem Pfad verknüpfen. Die entstandene Figur kann man z.B. als Malschablone oder als Overlay für Karten verwenden.

Jedes der drei "Grids" ist sozusagen kachelbar, d.h. auf allen Seiten lassen sich (mit etwas Abstand) Kopien ansetzen, ohne dass das Muster unterbrochen wird.
Hier geht's zum Download:     Studio3-Datei "Dreiecke"


Freebie(s) mitgenommen? Schön :-D ! Dann lass doch im Austausch ein paar Worte da.

Auch Häkchen bei den Reaktionen, Likes und Teilen und Pinnen sind ausdrücklich erwünscht.

Äitz moch i wieda mitm Bastln weida. Pfiadeich, bis Freitog!

2 Kommentare :

  1. Danke du bist einfach spitze. Danke für deine Mühe 😉

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gerne! Viel Freude damit :)) und danke für deinen Kommentar!

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Nachricht :-)
Ich freu mich auch über E-Mails (papierpotpourri@outlook.de) und über Nachrichten auf der facebook-Seite https://www.facebook.com/papierpotpourri